Jetzt online Termin vereinbaren
Rezept/Überweisung online bestellen

Wir behandeln Menschen und keine Krankheiten

Aktuelles zur Corona-Impfung in unserer Praxis

Aktuelles zur Corona-Impfung in unserer Praxis

Das Sonderkontingent des Impfstoffes von AstraZeneca, dass wir ohne weitere Priorisierung an Ü60-Patienten verimpfen können, ist am 7. April geliefert worden. Für die beiden Praxisstandorte in Bornheim und in Swisttal wurden uns nur insgesamt 240 Impfdosen zur Verfügung gestellt. Wir haben aber per Mail über 1.500 Anfragen für dieses Sonderkontingent bekommen. Deshalb müssen wir (auch, wenn die Priorisierung für Ü60 für dieses Sonderkontingent eigentlich aufgeboben wurde) eine Auswahl nach Dringlichkeit und nicht nach dem Zufallsprinzip treffen. Wir werden diejenigen benachrichtigen, denen wir einen Termin mit AstraZeneca zuweisen können.

In den nächsten Wochen werden wir nur geringe Mengen an Impfstoff bekommen. Bitte beachten Sie, dass wir deshalb bis auf weiteres unsere Patienten nur auf Grundlage der offiziellen Risikogruppen impfen können.

Dies sind nur Patienten der Priorisierungsgruppen 1 und 2 !

Eine Übersicht zu den Priorisierungsgruppen finden Sie hier.

Falls Sie zur Priorisierungsgruppe 1 oder 2 gehören (aber bitte wirklich nur dann!), können Sie sich bei uns unter: impfung@lunow.de melden. Wir werden eine individuelle Impfentscheidung je nach Risikokonstellation treffen und uns bei Ihnen melden. Wenn Sie aufgrund Ihres Berufes zur Gruppe 2 gehören, wenden Sie sich bitte an ein Impfzentrum, da wir vorrangig nach Alter und Erkrankungen priorisieren.

Bitte nur eine einmalige Anfrage per Mail stellen, sonst ist eine Bearbeitung von unserer Seite nicht möglich. Wir kommen von uns aus auf Sie zu. Ihre Mail geht bei uns nicht verloren.

Eine Terminvereinbarung per Telefon ist nicht möglich.

Impftermine können nur an Patienten unserer Praxis vergeben werden.

Bitte sehen Sie derzeit von Anfragen ab, wenn Sie nicht zu den Patienten unserer Praxis gehören und nicht in Gruppe 1 oder 2 passen.

Falls Ihnen ein Impftermin von uns aus zugewiesen worden ist, bringen Sie diese Unterlagen ausgefüllt mit zur Impfung

BioNTech/Pfizer | mRNA-Impfstoff AstraZeneca | Vector-Impfstoff

Aktuelles

Diabetes lässt sich durch den richtigen Lifestyle oft verhindern

eingestellt in Ernährung, Diabetologie / Diabetes

Zuckerkrankheit Diabetes mellitus

Dienstag, 15 November 2011.

Die Zuckerkrankheit Diabetes mellitus gehört zu den bedeutendsten Zivilisationskrankheiten. Insbesondere falsche Ernährung, Bewegungsmangel und Übergewicht tragen dazu bei, dass die Verbreitung dieser Erkrankung weiterhin stark ansteigt. Weitere Risikofaktoren sind übermäßiger Alkoholkonsum und Rauchen. Oft kann eine Änderung des Lebensstils erheblich dazu beitragen, einen Diabetes zu vermeiden. „Das gilt auch für Menschen, in deren Familie es bereits Diabetes-Fälle gab oder noch gibt, die also aufgrund einer genetischen Vorbelastung ein zusätzlich erhöhtes Erkrankungsrisiko haben“, erläutert Dr. Reinhold Lunow, Internist und Ärztlicher Leiter der Internistischen Allgemeinmedizin Praxisklinik Bornheim, nahe Köln und Bonn.

So bleiben Sie informiert - Praxisklinik Dr. Lunow

eingestellt in Praxisklinik Bornheim

Dienstag, 11 Oktober 2011.

Übersicht sozialer Medien und Kanäle

Folgende Möglichkeiten bieten wir Ihnen, um rund um allgemeinmedizinische oder gesundheitliche Themen auf dem Laufenden zu bleiben:

Werden Sie unser Fan auf Facebook!
www.facebook.com/lunow.de
www.facebook.com/gesundheitscheck.de Folgen Sie uns auf Twitter!
http://twitter.com/#!/PraxisDrLUNOW

Abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal!

www.youtube.com/user/PraxisklinkDrLUNOW

Nachtrag: Darüber hinaus können Sie sich natürlich auch bei unserem Newsletter anmelden. Die Verlinkung zur An- und Abmeldung finden Sie zusätzlich am Seitenende.

 

Entspannungsverfahren und Yoga: Auch das Herz-Kreislaufsystem profitiert

eingestellt in Allgemeine Gesundheits-Tipps, Training und Sport

Entspannung ist gut für Ihre Gesundheit

Dienstag, 11 Oktober 2011.

Chronischer Stress kann zu einer Reihe von gesundheitlichen und seelischen Problemen führen. „Entspannungstechniken wie Yoga oder Progressive Muskelentspannung sind hilfreiche Methoden, um Stress, Anspannung und Angstzustände zu lindern“, erklärt Dr. Reinhold Lunow, Internist und Ärztlicher Leiter der Praxisklinik Bornheim, in der Nähe von Köln und Bonn.

Regelmäßige Entspannung verbessert die Gesundheit

Der menschliche Körper ist darauf vorbereitet, auf kurz andauernden Stress zu reagieren – mit Flucht oder Kampf. Er mobilisiert Kräfte, die für kurze Zeit enorme Leistungen ermöglichen, um sich z.B. aus einer lebensbedrohlichen Situation rasch zu befreien. Steht der Körper jedoch unter ständiger Anspannung und hat keine Erholungsphasen mehr, so ist dies gesundheitsschädlich.

<<  48 49 50 51 52 [5354 55 56 57  >>  
Newsarchiv
Standort Bornheim
Gebäude unserer Praxisklinik in Bornheim

Praxisklinik Bornheim

Servatiusweg 14
53332 Bornheim
(022 22) 93 23 - 0
kontakt@lunow.de
Routenplaner »

Sprechzeiten

vormittags
Mo., Mi.-Fr.: 8:00 - 14:00 Uhr

durchgehend
Di.: 8:00 - 16:00 Uhr

nachmittags
Mo. + Do.: 16:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Standort Swisttal
Gebäude unserer Praxis in Swisttal

Praxis Swisttal

Am Fronhof 12 - 14
53913 Swisttal
(022 54) 66 77
heimerzheim@lunow.de
Routenplaner »

Sprechzeiten

vormittags
Mo. - Fr.: 08:00 - 14:00 Uhr

nachmittags
Di.: 16:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Standort Bonn
Gebäude des Medizinischen Versorgungszentrum in Bonn

MVZ Bonn

Robert-Koch-Straße 1
53115 Bonn
(0228) 68 89 99 - 0
mvz.bonn@lunow.de
Routenplaner »

Sprechzeiten

vormittags
Mo. - Fr.: 8:00 - 14:00 Uhr

nachmittags
Do.: 15:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ärzte ohne Grenzen