Terminvereinbarung unter: (022 22) 93 23 0
Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung
Menü
 
Termin
 
Kontakt
 
Sprechzeiten
 
Home
 
Impressum
 
Sitemap
 
Glossar
 
Suche
  • darkblurbg
    "Wir behandeln Menschen,
    keine Krankheiten."
    Wir behandeln Menschen
    keine Krankheiten
  • darkblurbg
    Unser Ärzteteam
    im Raum Köln Bonn
    Ärzte
    Praxis Bornheim
  • darkblurbg
    Logo
    Gesundheitscheck & Vorsorgeuntersuchung
    beim Spezialisten
    Checkup
    Spezialisten
  • darkblurbg
    Wir behandeln Menschen
    keine Krankheiten
    Wir behandeln Menschen
    keine Krankheiten
    Wir sind Akademische Lehrpraxis
    der Universität zu Köln
    Checkup
    Spezialisten
  • darkblurbg
    Infofilm über
    unsere Praxis
    Youtube
    Film

Wir behandeln Menschen und keine Krankheiten.

Seit über 30 Jahren ist dies der Leitspruch, der unser ärztliches Handeln bestimmt.
Unser Ziel ist es, Sie als Patienten so zu behandeln, wie wir es für uns selber und für unsere Familienangehörigen wünschen.
Unsere Praxisklinik und unser Medizinisches Versorgungszentrum bieten Ihnen neben moderner Medizintechnik die persönliche Atmosphäre einer Arztpraxis mit hausärztlicher Versorgung.

Unser Zentrum für Schilddrüsenerkrankungen ist spezialisiert auf die Therapie von Hashimoto-Thyreoiditis.
Die Praxisklinik für Diagnostik zählt mit bisher über 49.000 Gesundheitscheck-Untersuchungen zu den erfolgreichsten Check-up-Zentren in Deutschland.
Unsere Ärzte bieten Spezialsprechstunden für Bluthochdruck, Cholesterin-Erhöhung und Diabetes mellitus an. Der Leading Medicine Guide Germany listet uns seit 2009 in seinem Verzeichnis medizinischer Experten.
Wir haben diese Auszeichnung für unsere führende Position im Bereich Prävention, Vorsorge und Diagnostik erhalten. Das renommierte Kompetenznetzwerk ermöglicht uns zudem die Zusammenarbeit mit medizinischen Experten aller Fachrichtungen.
Wir erfüllen die Kriterien des Europäischen Praxisassessment (EPA) und sind von der Stiftung Praxissiegel e. V. zertifiziert.
Wir sind bei der Universität Köln akkreditiert und durch die medizinische Fakultät als akademische Lehrpraxis anerkannt worden. Sie finden uns im MVZ in Bonn sowie in unserer Praxis in Bornheim und Swisttal.

Weitere Leistungen Schließen

Unsere Internetseiten haben zum Ziel, Ihnen unser nachhaltiges Praxiskonzept für ganzheitliche Medizin nahezubringen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserer Praxis wie auch über Ihre Anregungen und Wünsche.

Dr. med. Reinhold Lunow  •  Dr. med. Christian Lunow
& Partner

Dr. med. Reinhold Lunow  • 
Dr. med. Christian Lunow
& Partner

Aktuelles von der Praxisklinik Bornheim Swisttal und dem MVZ Bonn

Bluthochdruck ist die häufigste chronische Erkrankung überhaupt

Erstellt am Montag, 26 Juni 2017.

Bluthochdruck ist die häufigste chronische Erkrankung überhaupt

Ich bleib mir treu! Dies war das Motto des 13. Welthochdrucktages im Mai 2017. Dies mag auf den ersten Blick befremdlich klingen, es trifft aber den Kern eines der größten Probleme bei der Behandlung von Bluthochdruck. Da hoher Blutdruck weder Schmerzen verursacht noch maßgeblich in das Leben eingreift, wird er selbst nach erfolgreicher Diagnose und medikamentöser Einstellung im Alltag vernachlässigt. Dabei kann es jeden treffen.

Wichtig ist die Einhaltung der Therapievorgaben

Unser Lebensstil ist geradezu dafür prädestiniert, dass Menschen an Bluthochdruck erkranken. Das Tückische dabei, wir merken es nicht. Gleiches gilt für die Therapie. Ist der Patient erst einmal richtig eingestellt und zeigt das Blutdruckmessgerät normale Werte, neigen viele Patienten dazu die Therapie in Eigenregie zu unterbrechen, Tabletten nur noch unregelmäßig einzunehmen oder in Selbstverordnung die Dosis zu reduzieren. Ein fataler Fehler, soll doch die ausgeklügelte Einstellung des Blutdrucks durch die Medikamente eine Regeneration des geschädigten Herzmuskels bewirken und auf lang Sicht erfolgreich sein. Denn der Blutdruck steigt wieder, meist unbemerkt, und das Herz kann sich nicht erholen. Die Gefahr von Folgeerkrankungen wie Schlaganfall, Arteriosklerose, Herzinfarkt und Diabetes nimmt zu. Zu einem Bluthochdruck-Check gehören neben einer gründlichen internistischen Untersuchung auch die Echokardiographie und die Ultraschalluntersuchung der Halsgefäße. Ein weiteres großes Problem, besonders bei älteren Menschen, ist die Mehrfachmedikation. Mit steigendem Alter ist es sehr wahrscheinlich, dass täglich mehrere Medikamente eingenommen werden müssen. Damit hier die Wirkstoffe aller Medikamente so aufeinander abgestimmt sind, dass Therapieerfolg und Verträglichkeit bestmöglich gewährleistet sind, sollten sich Patienten auf das Fachwissen der Spezialisten verlassen. Nur so kann langfristig effektiv gegen die Folgeerkrankungen von Hochdruck therapiert werden und Nebenwirkungen vermieden werden. Die Praxisklinik in Bornheim (Köln/Bonn) bietet eine Spezialsprechstunde für Patienten mit Bluthochdruck an.

Bluthochdruck erkennen bevor es zu spät ist

Da hoher Blutdruck unabhängig vom Alter, aber abhängig vom Lebensstil ist, sind besonders jüngere Menschen gefährdet. Obwohl rein statistisch jeder zweite Deutsche einmal im Leben an Bluthochdruck erkrankt, handeln die meisten erst, wenn es schon zu spät ist. Dabei kann mit einem gesunden Lebensstil und Entspannung wirkungsvoll vorbeugend gegen Hochdruck gehandelt werden. Eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung und vor allem eine Sensibilisierung für das Thema sind Voraussetzung. So sollte der Blutdruck regelmäßig, auch wenn keine Beschwerden vorliegen, kontrolliert werden. Der regelmäßige Gesundheitscheck ist dabei die optimale Voraussetzung für ein frühzeitiges Erkennen von Bluthochdruck. Aber auch das private Blutdruckmessgerät ist richtig angewendet, bei der Handgelenkmessung muss das Gerät am Puls über dem Herzen liegen, eine gute Hilfe. Wichtig dabei ist die regelmäßige Eichung des Gerätes. So gilt ein Normalwert von 120 / 80. Ist er höher, sollte beim Arzt eine Langzeit-Blutdruckmessung durchgeführt werden. Bei erhöhten Werten wird der Arzt zunächst die nicht-medikamentösen Maßnahmen einleiten. Wenn damit der Blutdruck nicht ausreichend gesenkt werden kann, sollte auch eine Behandlung mit Blutdrucktabletten in Erwägung gezogen werden, um irreparable Schäden an Herz und Gefäßen zu verhindern. Es gibt viele verschiedene Medikamente zur Blutdrucksenkung, so dass bei eventuellen Nebenwirkungen auf ein anders Medikament gewechselt werden kann. Der Arzt kann so für jeden Patienten das passende Blutdruckmittel finden.

 

Kommentar abgeben

Du gibst den Kommentar als Gast ab.

Standort Bornheim
Gebäude unserer Praxisklinik in Bornheim
Praxisklinik Bornheim
(Hauptstandort)
Servatiusweg 14
53332 Bornheim

(022 22) 93 23 - 0
(022 22) 93 23 - 25
kontakt@lunow.de
 
Routenplaner
Sprechzeiten
vormittags
Mo., Mi.-Fr.: 8:00 - 13:00 Uhr
 
durchgehend
Di.: 8:00 - 16:00 Uhr
 
nachmittags
Mo. + Do.: 16:00 - 18:00 Uhr
 
und nach Vereinbarung
Standort Swisttal
Gebäude unserer Praxis in Swisttal
Praxis Swisttal
(Heimerzheim)
Am Fronhof 12 - 14
53913 Swisttal

(022 54) 66 77
heimerzheim@lunow.de
 
Routenplaner
Sprechzeiten
vormittags
Mo. - Fr.: 08:00 - 13:00 Uhr
 
nachmittags
Di.: 16:00 - 18:00 Uhr
 
und nach Vereinbarung
Standort Bonn
Gebäude des Medizinischen Versorgungszentrum in Bonn
MVZ Dr. Lunow Bonn
Medizinisches Versorgungszentrum für
Innere Medizin und Allgemeinmedizin
im Ärztehaus St.-Marien-Hospital Bonn
Robert-Koch-Straße 1
53115 Bonn

(0228) 68 89 99 - 0
(0228) 68 89 99 - 25
mvz.bonn@lunow.de
 
Routenplaner
Sprechzeiten
vormittags
Mo. - Fr.: 8:00 - 14:00 Uhr
 
nachmittags
Do.: 15:00 - 17:00 Uhr
 
und nach Vereinbarung
Auszeichnungen Auszeichnungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok