Jetzt online Termin vereinbaren
Rezept/Überweisung online bestellen

Wir behandeln Menschen und keine Krankheiten

Lungen- und Atemwegs-Erkrankungen

Infarktrisiko durch Nikotin doppelt hoch

eingestellt in Allgemeine Gesundheits-Tipps, Kardiologie / Herz- Kreislauf Erkrankungen, Lungen- und Atemwegs-Erkrankungen

Mittwoch, 14 März 2018.

Rauchen ist schädlich für die Gesundheit. Herzkreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Demenz, Bronchitis, der Zusammenhang zwischen der regelmäßigen Zigarette und einer chronischen Erkrankung ist deutlich. Wie negativ die Auswirkung von Nikotin ist, wird dennoch erst durch eindeutige Zahlen klar. So zeigen Untersuchungen, dass Raucher gegenüber Nichtrauchern ein doppelthohes Risiko eines tödlichen Herzinfarkts haben.

Handhygiene schützt vor Grippeviren

eingestellt in Allgemeine Gesundheits-Tipps, Lungen- und Atemwegs-Erkrankungen, Infektiologie / Infektionskrankheiten

Freitag, 23 Februar 2018.

Pünktlich grassieren auch dieses Jahr die Erkältungs- und Grippeviren. Ob eine Impfung noch Sinn macht, sollte Ihr Arzt entscheiden. Die wird idealerweise zu Beginn der kalten Jahreszeit Ende Oktober, Anfang November vorgenommen. Doch auch wer nicht geimpft ist, kann sich und andere durch die richtige Handhygiene vor den Grippe- und Erkältungsviren schützen.

Asthma-Behandlung

eingestellt in Lungen- und Atemwegs-Erkrankungen

Moderne Asthma-Diagnostik und Behandlung in der Praxisklinik Bornheim

Mittwoch, 05 September 2012.

Chronisches Asthma bronchiale ist gekennzeichnet durch eine ständige Entzündungs- und Abwehrbereitschaft in den unteren Atemwegen (Bronchien und Bronchiolen), die durch bestimmte Einflüsse (Trigger) noch verstärkt wird. Aufgrund der Entzündung sind die Bronchien eines Asthmatikers überempfindlich und reagieren auf eigentlich harmlose Reize mit einer heftigen Abwehr: Sie verengen sich krampfartig, die Schleimhäute in den Bronchialwänden schwellen an und bilden übermäßig viel Schleim. „Das führt zu pfeifenden und brummenden Atemgeräuschen, trockenem Husten mit zähem, glasigem Schleim, der sich nur schwer abhusten lässt, sowie einem Engegefühl in der Brust und Atemnot“, erklärt Dr. Reinhold Lunow, Ärztlicher Leiter der Praxisklinik für Diagnostik und Präventivmedizin in Bornheim, nahe Köln und Bonn. „Um solchen Beschwerden und vor allem Asthmaanfällen vorzubeugen, müssen die Patienten lernen, Asthma-Medikamente zuverlässig und richtig anzuwenden, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können.“

Standort Bornheim
Gebäude unserer Praxisklinik in Bornheim

Praxisklinik Bornheim

Servatiusweg 14
53332 Bornheim
(022 22) 93 23 - 0
kontakt@lunow.de
Routenplaner »

Sprechzeiten

vormittags
Mo., Mi.-Fr.: 8:00 - 14:00 Uhr

durchgehend
Di.: 8:00 - 16:00 Uhr

nachmittags
Mo. + Do.: 16:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Standort Swisttal
Gebäude unserer Praxis in Swisttal

Praxis Swisttal

Am Fronhof 12 - 14
53913 Swisttal
(022 54) 66 77
heimerzheim@lunow.de
Routenplaner »

Sprechzeiten

vormittags
Mo. - Fr.: 08:00 - 14:00 Uhr

nachmittags
Di.: 16:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Standort Bonn
Gebäude des Medizinischen Versorgungszentrum in Bonn

MVZ Bonn

Robert-Koch-Straße 1
53115 Bonn
(0228) 68 89 99 - 0
mvz.bonn@lunow.de
Routenplaner »

Sprechzeiten

vormittags
Mo. - Fr.: 8:00 - 14:00 Uhr

nachmittags
Do.: 15:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ärzte ohne Grenzen