Terminvereinbarung unter: (022 22) 93 23 0
Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung
Menü
 
Termin
 
Kontakt
 
Sprechzeiten
 
Home
 
Impressum
 
Sitemap
 
Glossar
 
Suche
  • darkblurbg
    "Wir behandeln Menschen,
    keine Krankheiten."
    Wir behandeln Menschen
    keine Krankheiten
  • darkblurbg
    Unser Ärzteteam
    im Raum Köln Bonn
    Ärzte
    Praxis Bornheim
  • darkblurbg
    Logo
    Gesundheitscheck & Vorsorgeuntersuchung
    beim Spezialisten
    Checkup
    Spezialisten
  • darkblurbg
    Wir behandeln Menschen
    keine Krankheiten
    Wir behandeln Menschen
    keine Krankheiten
    Wir sind Akademische Lehrpraxis
    der Universität zu Köln
    Checkup
    Spezialisten
  • darkblurbg
    Infofilm über
    unsere Praxis
    Youtube
    Film

Wir behandeln Menschen und keine Krankheiten.

Seit über 30 Jahren ist dies der Leitspruch, der unser ärztliches Handeln bestimmt.
Unser Ziel ist es, Sie als Patienten so zu behandeln, wie wir es für uns selber und für unsere Familienangehörigen wünschen.
Unsere Praxisklinik und unser Medizinisches Versorgungszentrum bieten Ihnen neben moderner Medizintechnik die persönliche Atmosphäre einer Arztpraxis mit hausärztlicher Versorgung.

Unser Zentrum für Schilddrüsenerkrankungen ist spezialisiert auf die Therapie von Hashimoto-Thyreoiditis.
Die Praxisklinik für Diagnostik zählt mit bisher über 49.000 Gesundheitscheck-Untersuchungen zu den erfolgreichsten Check-up-Zentren in Deutschland.
Unsere Ärzte bieten Spezialsprechstunden für Bluthochdruck, Cholesterin-Erhöhung und Diabetes mellitus an. Der Leading Medicine Guide Germany listet uns seit 2009 in seinem Verzeichnis medizinischer Experten.
Wir haben diese Auszeichnung für unsere führende Position im Bereich Prävention, Vorsorge und Diagnostik erhalten. Das renommierte Kompetenznetzwerk ermöglicht uns zudem die Zusammenarbeit mit medizinischen Experten aller Fachrichtungen.
Wir erfüllen die Kriterien des Europäischen Praxisassessment (EPA) und sind von der Stiftung Praxissiegel e. V. zertifiziert.
Wir sind bei der Universität Köln akkreditiert und durch die medizinische Fakultät als akademische Lehrpraxis anerkannt worden. Sie finden uns im MVZ in Bonn sowie in unserer Praxis in Bornheim und Swisttal.

Weitere Leistungen Schließen

Unsere Internetseiten haben zum Ziel, Ihnen unser nachhaltiges Praxiskonzept für ganzheitliche Medizin nahezubringen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserer Praxis wie auch über Ihre Anregungen und Wünsche.

Dr. med. Reinhold Lunow  •  Dr. med. Christian Lunow
& Partner

Dr. med. Reinhold Lunow  • 
Dr. med. Christian Lunow
& Partner

Aktuelles von der Praxisklinik Bornheim Swisttal und dem MVZ Bonn

darmkrebs_xs Die Ärzte der Internistischen Naturheilkundlichen Praxisklinik in Bornheim nahe Köln, Bonn und Düsseldorf empfehlen alle 10 Jahre eine Darmspiegelung, da durch diese Untersuchung das Darmkrebsrisiko auf unter 10% gesenkt werden kann.

Der Darmkrebs (Kolonkarzinom), ist die häufigste Krenserkrankung in Deutschland. Pro Jahr wird der Darmkrebs bei etwa 80.000 Menschen neu entdeckt. Die Wahrscheinlichkeit, im Laufe eines Lebens an Darmkrebs zu erkranken liegt bei etwa 8% und ist somit ausgesprochen hoch. Besonders nach dem 55. Lebensjahr steigt das Risiko drastisch an. Dabei entwickelt sich der Darmkrebs aus sogenannten Darmpolypen (hier handelt es sich um noch gutartige Veränderungen, also Vorstufen einer Krebserkrankung. Solche Darmpolypen finden sich bei etwa 30% aller Menschen über 50Jahren. Innerhalb von weiteren 10-15Jahren können sie sich zu einem Tumor entwickeln.

Folgende Symptome können auf Darmkrebs hindeuten:

- Blut im Stuhl

- Bauchschmerzen, die länger als eine Woche andauern

- Ständige Müdigkeit

- Gewichtsabnahme

- Veränderungen der Stuhlgewohnheiten, wie z.B. wechseln von Verstopfung und Durchfall

 

Größte Risikofaktoren für eine Darmkrebserkrankung ist eine ungesunde Ernährung, insbesondere Fett und fleischreiche Kost gilt als ungünstig. Fisch hat wegen seiner mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren einen schützenden Effekt. Auch regelmäßiges Essen von Oliven soll schützen. Spanische Forscher fanden im Januar 2009 in der Haut von Oliven eine schützenden Stoff (Maslinsäure). Außerdem soll eine gute Folsäureversorgung als Vorbeugung vor Darmkrebs wirken, etwa 400Mikrogramm pro Tag werden empfohlen.

Die Krankenkassen übernehmen für Patienten ab 45Jahren den sogenannten Hämoculttest, mit dem versteckte Blutungen im Stuhl aufgespürt werden können.

Seit 2002 haben die Krankenkassen die Darmspiegelung in das Vorsorgeprogramm aufgenommen. Patienten über 55Jahren können sich alle 10 Jahre koloskopieren lassen.

In etwa 60% der Darmspiegelungen wird ein unauffälliger Befund festgestellt, in etwa jeder 3. Darmspiegelung wird ein Polyp, der noch gutartig ist gefunden und während der Darmspiegelung direkt beseitigt.

Eine Darmspiegelung muss bei unauffälligem Befund nur alle 10 Jahre wiederholt werden. Wenn Kolonpolypen entfernt worden sind, können auch kurzfristige Kontrolluntersuchungen notwendig sein. Ob auch eine Magnetresonanztomographie (MR) oder die Minikamera als Vorsorgeuntersuchungen sinnvoll sind, wird im Moment untersucht. Die bisherigen Studien sind nicht eindeutig. Bisher gilt immer noch die Koloskopie als wichtigste Methode der Vorsorge von Darmkrebs.

 

 

 

Standort Bornheim
Gebäude unserer Praxisklinik in Bornheim
Praxisklinik Bornheim
(Hauptstandort)
Servatiusweg 14
53332 Bornheim

(022 22) 93 23 - 0
(022 22) 93 23 - 25
kontakt@lunow.de
 
Routenplaner
Sprechzeiten
vormittags
Mo., Mi.-Fr.: 8:00 - 13:00 Uhr
 
durchgehend
Di.: 8:00 - 16:00 Uhr
 
nachmittags
Mo. + Do.: 16:00 - 18:00 Uhr
 
und nach Vereinbarung
Standort Swisttal
Gebäude unserer Praxis in Swisttal
Praxis Swisttal
(Heimerzheim)
Am Fronhof 12 - 14
53913 Swisttal

(022 54) 66 77
heimerzheim@lunow.de
 
Routenplaner
Sprechzeiten
vormittags
Mo. - Fr.: 08:00 - 13:00 Uhr
 
nachmittags
Di.: 16:00 - 18:00 Uhr
 
und nach Vereinbarung
Standort Bonn
Gebäude des Medizinischen Versorgungszentrum in Bonn
MVZ Dr. Lunow Bonn
Medizinisches Versorgungszentrum für
Innere Medizin und Allgemeinmedizin
im Ärztehaus St.-Marien-Hospital Bonn
Robert-Koch-Straße 1
53115 Bonn

(0228) 68 89 99 - 0
(0228) 68 89 99 - 25
mvz.bonn@lunow.de
 
Routenplaner
Sprechzeiten
vormittags
Mo. - Fr.: 8:00 - 14:00 Uhr
 
nachmittags
Do.: 15:00 - 17:00 Uhr
 
und nach Vereinbarung
Auszeichnungen Auszeichnungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok