Wir verbinden Erkenntnisse der Naturheilkunde mit bewährten Methoden der Schulmedizin.
Terminvereinbarung unter:
(022 22) 93 23 0
Menü
 
Termin
 
Kontakt
 
Sprechzeiten
 
Home
 
Impressum
 
Sitemap
 
Glossar
 
Suche
  • darkblurbg
    "Wir behandeln Menschen,
    keine Krankheiten."
    Wir behandeln Menschen
    keine Krankheiten
  • darkblurbg
    Internisten / Hausärzte (-innen)
    der Praxisklinik Bornheim
    Ärzte
    Praxis Bornheim
  • darkblurbg
    Logo
    Gesundheitscheck & Vorsorgeuntersuchung
    beim Spezialisten
    Checkup
    Spezialisten
  • darkblurbg
    Wir behandeln Menschen
    keine Krankheiten
    Wir behandeln Menschen
    keine Krankheiten
    Wir sind Akademische Lehrpraxis
    der Universität zu Köln
    Checkup
    Spezialisten
  • darkblurbg
    Infofilm über
    unsere Praxis
    Youtube
    Film

Wir behandeln Menschen und keine Krankheiten.

Seit über 30 Jahren ist dies der Leitspruch, der unser ärztliches Handeln bestimmt.
Unser Ziel ist es, Sie als Patienten so zu behandeln, wie wir es für uns selber und für unsere Familienangehörigen wünschen.
Unsere Praxisklinik bietet Ihnen neben moderner Medizintechnik die persönliche Atmosphäre einer Arztpraxis mit hausärztlicher Versorgung.

Unser Zentrum für Schilddrüsenerkrankungen ist spezialisiert auf die Therapie von Hashimoto-Thyreoiditis.
Die Praxisklinik für Diagnostik zählt mit bisher über 49.000 Gesundheitscheck-Untersuchungen zu den erfolgreichsten Check-up-Zentren in Deutschland.
Unsere Ärzte bieten Spezialsprechstunden für Bluthochdruck und Cholesterin-Erhöhung an. Der Leading Medicine Guide Germany listet uns seit 2009 in seinem Verzeichnis medizinischer Experten.
Wir haben diese Auszeichnung für unsere führende Position im Bereich Prävention, Vorsorge und Diagnostik erhalten. Das renommierte Kompetenznetzwerk ermöglicht uns zudem die Zusammenarbeit mit medizinischen Experten aller Fachrichtungen.
Wir erfüllen die Kriterien des Europäischen Praxisassessment (EPA) und sind von der Stiftung Praxissiegel e. V. zertifiziert.
Unsere Praxis ist bei der Universität Köln akkreditiert und ist durch die medizinische Fakultät als akademische Lehrpraxis anerkannt worden.
Den Hauptsitz unserer Praxisklinik finden Sie in Bornheim, zentral gelegen zwischen Köln und Bonn. In Swisttal sind wir mit einem weiteren Standort vertreten.

Weitere Leistungen unserer Praxisklinik Schließen

Unsere Internetseiten haben zum Ziel, Ihnen unser nachhaltiges Praxiskonzept für ganzheitliche Medizin nahezubringen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserer Praxis wie auch über Ihre Anregungen und Wünsche.

Dr. med. Reinhold Lunow  •  Dr. med. Christian Lunow
& Partner

Dr. med. Reinhold Lunow  • 
Dr. med. Christian Lunow
& Partner

 
Aktuelles von der Praxisklinik Bornheim Swisttal

Folgeerkrankungen von Diabetes zeigen sich oft schleichend

Erstellt am Donnerstag, 20 Juli 2017. Kategorie/n: Diabetologie / Diabetes

Folgeerkrankungen von Diabetes zeigen sich oft schleichend

Eine Zuckerkrankheit betrifft rund sieben Millionen Menschen in Deutschland. 90 Prozent davon leiden an Typ 2, zwischen fünf und zehn Prozent der Betroffenen an Typ 1, die einen absoluten Insulinmangel aufweist. Die Behandlung der Patienten läuft über eine individuelle Einstellung der benötigten Insulinmenge. Unberücksichtigt dabei bleiben meist die Folgeerkrankungen.

Eine ganzheitliche Therapie hilft Folgeerkrankungen einzuschränken

Die große Gefahr bei einem Diabetes ist, dass der dauerhaft erhöhte Glucosegehalt im Blut zu Schädigungen der Blutgefäße führt. Jedoch sind gesunde Gefäße unabdingbar für ein funktionierendes Herz-Kreislaufsystem, das letztlich für intakte Organe sorgt. Kommt es hier zu einem Ungleichgewicht, drohen ein erhöhter Blutdruck und/oder ein zu hoher Cholesteringehalt, was wiederum die Wahrscheinlichkeit einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden erhöht. So zählt beides zu den häufigsten Todesarten von Diabetikern. Ein erster Schritt hier vorsorgend zu handeln ist es mit dem Rauchen aufzuhören. Menschen, die mit Übergewicht zu kämpfen haben, sollten ihre Ernährung umstellen und durch weniger Gewicht und fett- sowie zuckerarme Nahrung den Kreislauf entlasten. Zudem gehört ausreichend Bewegung generell in den Tagesablauf eines gesünderen Lebens. Ebenfalls im Auge behalten werden sollte die Gesundheit der Nieren, die durch einen zu hohen Glucosegehalt und Blutdruck ihre natürliche Funktion nicht wahrnehmen können. Hier präventiv vorzusorgen hilft schwere Schäden zu minimieren.  Ein umfangreicher Gesundheitscheck ist bei Patienten, die an Diabetes mellitus leiden, in regelmäßigen Abständen notwendig. Auch die Augen und damit die Sehkraft können durch einen Diabetes beeinträchtigt werden. Bleibt dieser zu lange unentdeckt, kann der Zucker im Blut die Blutgefäße im hinteren Teil des Auges schädigen. Eine totale Erblindung kann unbehandelt die Folge sein. Ein frühzeitiges Gespräch mit einem Arzt kann vorbeugende Maßnahmen klären, damit dieses Risiko möglichst gering ist. Auch gegen das klassische Nervenleiden, welches in der Regel die Beine und Füße betrifft, helfen speziell verabreichte Medikamente. So kann die Kontrolle über die eigene Füße möglichst erhalten bleiben und entzündete Wunden, die durch schlechter heilendes Fleisch begünstigt werden, sind schneller entdeckt. Zudem hilft eine fachgerechte Pflege der Zehen beispielsweise durch einen Podologen die Füße gesund zu halten. Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 sollten auch auf andere Autoimmunerkrankungen wie Hashimoto-Thyreoiditis untersucht werden.

Ein gesunder Blutzuckergehalt durch individuelle Maßnahmen

Dabei ist es aber nicht nur der erhöhte Glucosegehalt, der zu gesundheitsschädigenden Folgeerkrankungen führt. Auch ein niedriger Zuckergehalt, eine Hypoglykämie, schädigt den Körper. Besonders ältere Menschen sind von diesem Niedrigzucker betroffen. Daher ist es entscheidend in engem Kontakt zum behandelnden Arzt zu stehen. Ein Gespräch bei einer Ernährungsberaterin hilft zudem eine passenden Speiseplan zusammenzustellen, der für eine ausreichende Versorgung des Körpers mit allem Nötigen ausgelegt ist. So werden Folgeerkrankungen, die sich meist erst langfristig bemerkbar machen, gleich von Beginn auf einem möglichst niedrigen Niveau gehalten.

Kommentar abgeben

Du gibst den Kommentar als Gast ab.

Standort Bornheim
Praxisklinik Bornheim (Hauptstandort) Servatiusweg 14
53332 Bornheim
(022 22) 93 23 - 0
(022 22) 93 23 - 25
kontakt@lunow.de
 
Routenplaner
Sprechzeiten
vormittags
Mo., Mi.-Fr.:
8:00 - 13:00Uhr
 
durchgehend
Di.:
8:00 - 16:00Uhr
 
nachmittags
Mo. + Do.:
16:00 - 18:00Uhr
Standort Swisttal
Praxis Swisttal
(Heimerzheim)
Am Fronhof 12 - 14
53913 Swisttal
(022 54) 66 77
kontakt@lunow.de
 
Routenplaner
Sprechzeiten
vormittags
Mo. - Mi., Fr.:
8:00 - 13:00Uhr
 
durchgehend
Do.:
8:00 - 16:00Uhr
 
nachmittags
Di.:
16:00 - 18:00Uhr