Terminvereinbarung unter: (022 22) 93 23 0
Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung
Menü
 
Termin
 
Kontakt
 
Sprechzeiten
 
Home
 
Impressum
 
Sitemap
 
Glossar
 
Suche
Panorama Start
"Wir behandeln Menschen,
keine Krankheiten!"


Service

Alles rund um unsere Serviceleistungen finden Sie auf diesen Seiten.


Ursache des Jodmangels
Die Ursache für den Jodmangel in Deutschland liegt  lange zurück. Vor etwa 20.000 Jahren schmolzen am Ende der Eiszeit die Gletscher. Durch die abfließenden großen Wassermengen wurde das Jod aus dem Boden geschwemmt.

Vergrößerte Schilddrüse = Struma = Kropf

Als Struma oder Kropf bezeichnet man eine zu große Schilddrüse. Die Hauptaufgabe der Schilddrüse ist es, aus Jod Hormone herzustellen. Diese Schilddrüsenhormone regeln nahezu sämtliche Stoffwechselvorgänge. Steht Jod nicht in ausreichender Menge zur Verfügung, kann nicht genügend Schilddrüsenhormon produziert werden. In ihrem Bemühen, sich an diese Situation anzupassen, vergrößert sich die Schilddrüse. Der immer größer werdende Kropf bildet nicht selten schließlich Knoten, die in seltenen Fällen auch bösartig werden können.

medizintipp_det_lrg2_220_1241319x107_220_1241kropf Schilddrüsenvergrößerung

Links: normale Schilddrüse ohne Jodmangel
Rechts: vergrößerte Schilddrüse infolge Jodmangel




Genügt die Verwendung von Jodsalz?
Die Verwendung von Jodsalz ist zwar sinnvoll, jedoch kann mit ihr nicht der tägliche Jodbedarf gedeckt werden. Als weitere Jodquelle kommt nur noch Seefisch in Frage. Um den Jodbedarf zu decken, müssen Sie jedoch mindestens zweimal pro Woche Seefisch essen.


Einnahme von Jodtabletten
Zusätzlich als Tabletten verabreichtes Jod kann ohne Risiko eingenommen werden. Es handelt sich im eigentlichen Sinne nicht um eine medikamentöse Therapie, sondern Sie geben Ihrem Körper einen Mineralstoff, den er dringend benötigt.
Ähnlich wie Vitamine ist Jod eine lebenswichtige Substanz. Durch eine regelmäßige Jodeinnahme wird das Risiko von operationsbedürftigen Knotenbildungen stark vermindert. Während Schwangerschaft und Stillzeit ist eine Jodeinnahme für die Jodversorgung des Kindes unbedingt notwendig.


Notwendige Kontrolluntersuchung
Mindestens einmal jährlich sollte eine Ultraschalluntersuchung
der Schilddrüse durchgeführt werden, gegebenenfalls sind auch Blutuntersuchungen und in seltenen Fällen ein Schilddrüsen-Szintigramm notwendig.

medizintipp_det_lrg2_224_1241316x243_224_1241knoten Ultraschallbild eines Schilddrüsenknotens



GESUNDHEITSCHECK.de - Sind Sie gesund? Erfahren Sie es beim Gesundheitscheck!

logo gesundheitscheck drlunow-praxisklinik-bornheimEin Gesundheitscheck hat das Ziel, Schwachstellen des Körpers frühzeitig aufzuspüren und dient dabei vorallem der Prävention von Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, welche die beiden häufigsten Todesursachen darstellen.Unsere Praxisklinik für Diagnostik & Präventivmedizin in Bornheim bietet unterschiedliche Gesundheitscheck-Ups in verschiedenen Varianten (Kompletter Gesundheitscheck, Basis Gesundheitscheck, Fitness Gesundheitscheck für Freizeitsportler, Raucher Gesundheitscheck, Herz- und Gefäß Gesundheitscheck zur Überprüfung der Durchblutung) an. Lassen Sie sich von Profis "auf Herz und Nieren prüfen"!
Jetzt vorsorgen und anmelden auf www.gesundheitscheck.de!

 
CHOLESTERINSPIEGEL.de - Wichtige Informationen rund um Ihren Cholesterinspiegel!
Auf unseren Internetseiten stellen wir Ihnen ausführliche Informationen und Tipps zum Thema Cholesterin zur Verfügung - vom allgemeinen Grundlagenwissen zum Blutspiegel und Cholesterinwerten, über Erkrankungen und Folgen im Zusammenhang mit schlechten Cholesterinwerten (z.B. Gallensteine, Herzerkrankungen, Schlaganfall, Krebsrisiko etc.) bis hin zu Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten, die wir speziell auch in unserer Praxisklinik Bornheim anbieten. Hierzu zählen z.B. der vorbeugende Cholesterin- und Gefäßcheck, Beratung bei der Ernährungsumstellung, indivuelle Medikamentenwahl uvm.

Besuchen Sie www.cholesterinspiegel.de und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


ÄRZTE OHNE GRENZEN e.V. - Träger des Friedensnobelpreises 1999
aerzte-ohne-grenzen-logo_300pxDie private, unabhängige Hilfsorganisation leistet medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten z.B. nach Naturkatastrophen. Informieren Sie sich konkret über aktuelle Berichte, Interviews, Audios und Videos aus den Einsatzländern, Möglichkeiten für eine Mitarbeit in den Projekten oder helfen Sie durch Ihre Spende Menschenleben zu retten.

Mehr erfahren Sie unter www.aerzte-ohne-grenzen.de


DEUTSCHER DIABETIKER BUND (DDB) - mitgliederstärkste und älteste Selbsthilfeorganisation für Diabetiker in Deutschland
DDB-Logo-hoch-190x218Bei allen Fragen rund um das Thema Diabetes oder zur Mitgliedschaft erhalten Sie auf der Website des DDB umfangreiche Infos. Direkter Kontakt: Deutscher Diabetiker Bund e.V., Goethestr. 27, 34119 Kassel, Tel.: 0 5 61/703 47 70, Fax: 0 5 61/703 47 71, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchen Sie www.diabetikerbund.de



DEUTSCHE HOCHDRUCKLIGA e.V. DHL® (Deutsche Hypertonie Gesellschaft) - Deutsches Kompetenzzentrum für Bluthochdruck
hochdruckliga-logoDie wissenschaftliche, medizinische Fachgesellschaft widmet sich der Erforschung der Ursachen sowie der Risikofaktoren des Bluthochdrucks (Hypertonie). Sie setzt sich dafür ein, Menschen und die Öffentlichkeit über die Gefahren durch Bluthochdruck aufzuklären und Fortschritte in der Forschung zur Hypertonie zu fördern.

Mehr erfahren Sie unter www.hochdruckliga.de



Ernährungsberatung:

Ute Körner
Ernährungsberatung und -therapie
Schwerpunkt Lebensmittelallergien und -unverträglichkeiten
Siehe auch koerner-allergien-ernaehrung.de

Gisela Ruhrmann-Adolph

Fachberaterin für Essstörungen (ZFE)
Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Siehe auch dr-ambrosius-bonn-rhein-sieg.de
 

Obwohl wir anerkannte Ärzte für Innere Medizin (Internisten) sind, haben wir uns auch für die hausärztliche Versorgung unserer Patienten entschieden. Wir sehen keinen Widerspruch in der Anwendung von moderner Medizintechnik und der gleichzeitigen hausärztlichen Betreuung unserer Patienten.

Hausbesuche und die Versorgung von Seniorenheimen sind für uns seit Praxisgründung selbstverständlich.

Kinder behandeln wir ab dem 4. Lebensjahr.

Da Krankheiten erst durch Kenntnis des psychosozialen Umfeldes richtig eingeordnet werden können, legen wir großen Wert auf langjährige Betreuung, wenn möglich über die Generationsgrenzen hinaus.

article_det_lrg2_205_1235365x550_205_1235Hausaerztliche_VersorgungWenn Ihr Zustand es nicht zulässt, dass Sie in die Praxis kommen, machen wir selbstverständlich auch Hausbesuche.

Melden Sie Ihre Hausbesuchswünsche bitte rechtzeitig an, möglichst schon vormittags zwischen 8.00 - 12.00 Uhr.

Bei akuten Erkrankungen werden notwendige Hausbesuche auch sofort ausgeführt.

Bedenken Sie jedoch, dass es oft sinnvoller sein kann auf die vielfältigen diagnostischen Möglichkeiten in unseren Praxen zurückzugreifen.

In akuten lebensbedrohlichen Notfällen verständigen Sie bitte die Rettungsleitstelle und den Notarzt unter der Telefonnummer 112.

 

Bei dringlichen Krankheitsfällen werden Sie in unserer Praxis selbstverständlich sofort versorgt. Wenn Ihr Zustand es nicht zulässt, dass Sie in der Praxis kommen, wird bei akuten Erkrankungen der Hausbesuch auch sofort ausgeführt.

Lebensbedrohliche Notfälle: 112

Notfälle: 112Bei akut lebensbedrohlichen Zuständen ( z.B. akute schwere Atemnot, starke Brustschmerzen, Bewusstlosigkeit, schwere Blutungen u.s.w.), verständigen Sie bitte sofort den Notdienst und die Rettungsleitstelle der Feuerwehr unter der bekannten Notrufnummer: 112

Der Notarzt ist täglich rund um die Uhr erreichbar.

 

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 018050/116 117

Außerhalb der Sprechstundenzeiten ist der ärztliche Bereitschaftsdienst für akute, aber nicht lebensbedrohliche Krankheitsfälle zuständig. Unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117 erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst.

NotdienstpraxisDie für unsere Praxis zuständige Notdienstpraxis ist:
Notdienstpraxis niedergelassener Ärzte
Malteser Krankenhaus Bonn
Von-Hompesch-Str. 1
53123 Bonn

0228 / 64819191

 

Öffnungszeiten:
Mo, Di und Do von 19.00 - 7.00 Uhr
Mi von 13.00 - 7.00 Uhr
Fr von 14.00 - 7.00 Uhr
Sa, So von 7.00 bis 7.00 Uhr
sowie an Feiertagen

Giftnotzentrale: 0228/19240

Psychische Notfälle (Telefonseelsorge): 0800/1110222

Apothekennotdienst: http://www.apotheken.de/notdienste/

Standort Bornheim
Gebäude unserer Praxisklinik in Bornheim
Praxisklinik Bornheim
(Hauptstandort)
Servatiusweg 14
53332 Bornheim

(022 22) 93 23 - 0
(022 22) 93 23 - 25
kontakt@lunow.de
 
Routenplaner
Sprechzeiten
vormittags
Mo., Mi.-Fr.: 8:00 - 14:00 Uhr
 
durchgehend
Di.: 8:00 - 16:00 Uhr
 
nachmittags
Mo. + Do.: 16:00 - 18:00 Uhr
 
und nach Vereinbarung
Standort Swisttal
Gebäude unserer Praxis in Swisttal
Praxis Swisttal
(Heimerzheim)
Am Fronhof 12 - 14
53913 Swisttal

(022 54) 66 77
heimerzheim@lunow.de
 
Routenplaner
Sprechzeiten
vormittags
Mo. - Fr.: 08:00 - 14:00 Uhr
 
nachmittags
Di.: 16:00 - 18:00 Uhr
 
und nach Vereinbarung
Standort Bonn
Gebäude des Medizinischen Versorgungszentrum in Bonn
MVZ Dr. Lunow Bonn
Medizinisches Versorgungszentrum für
Innere Medizin und Allgemeinmedizin
im Ärztehaus St.-Marien-Hospital Bonn
Robert-Koch-Straße 1
53115 Bonn

(0228) 68 89 99 - 0
(0228) 68 89 99 - 25
mvz.bonn@lunow.de
 
Routenplaner
Sprechzeiten
vormittags
Mo. - Fr.: 8:00 - 14:00 Uhr
 
nachmittags
Do.: 15:00 - 17:00 Uhr
 
und nach Vereinbarung
Auszeichnungen Auszeichnungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok